Katharina Hubert

Sportphysiotherapeutin

Eine wissenschaftlich fundierte Therapie ist für Katharina der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg. Ziel der studierten Physiotherapeutin ist die Funktions- und Bewegungsstörungen des Körpers zu erkennen und die Wirkungskette aus Ursachen und Symptomen durch ein sinnvolles Behandlungskonzept zu beseitigen. Diesen Ansatz verfolgte sie bereits erfolgreich bei der Betreuung der Kaderathleten Schwimmen am Olympiastützpunkt HH/SH und als langjährige Teamphysio für das erfolgreiche Beachvolleyball Team Laura Ludwig/Kira Walkenhorst (Olympiasieger 2016 + Weltmeister 2017). Aktuell ist sie die Teamphysio vom Männerteam Clemens Wickler/Julius Thole, Vizeweltmeister 2019).

„Meine oberste Priorität liegt auf dem gemeinsamen Erreichen der Ziele meiner Patienten und Sportler. Dafür braucht es Teamwork, Spass, Kreativität und Vertrauen – eine Kombination all dieser Punkte, das ist für mich Physiotherapie.“